Gründungsversammlung des Bildungsvereins Ennstal am 27. März 2019

Nach der Gründung des Bildungsvereins Ennstal durch die behördliche Anmeldung im August vorigen Jahres fand nun am 27. März 2019 die Gründungsversammlung und zugleich erste Jahreshauptversammlung statt.

Dabei konstituierte sich der Verein und wählte seine Funktionäre. Obmann ist Oberstudienrat Dr. Herwig Pieslinger, seine Stellvertreter Direktor Daniel Kollau von der Neuen Mittelschule Irdning und Direktor Dr. Anton Hausleitner von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

Der Vereinsgründer Christian Gebeshuber übernimmt die sehr verantwortungsvolle Aufgabe als Vereinskassier, Frau Karin Lechner ist Schriftführerin und die Wirtschaftsprofessoren fungieren als Kassaprüfer.

Die Organisation der im Herbst 2019 beginnenden Kurse steht damit auf einem guten Fundament, und die Kursteilnehmer können sicher sein, dass sie den Weg bis zur abgeschlossenen Berufsreifeprüfung hindernisfrei durchlaufen können.